Kinoabend der Rankler Juniors und der Jugendkapelle

  • 0
  • 12. April 2016

Am vergangenen Samstagabend versammelten sich die Mitglieder der Rankler Juniors und der Jugendkapelle zu einem Kinoabend im Probelokal der „Großen“. Im Film „Alles steht Kopf“ ging es um die fünf Basisemotionen Freude, Kummer, Angst, Wut und Ekel. Diese Emotionen sind auch in der Musik sehr wichtig, denn durch Emotionen wird die Musik lebendig. Für das leibliche Wohl wurde im Stile eines wunderbaren Kinoabends mit Popcorn, Salzstangen und vielem mehr bestens gesorgt sein.